• © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

  • © www.kickner.de

Herzlich willkommen bei der Bürgerstiftung Leutkirch.

Von Bürgern, für Bürger – dies ist die Grundidee der Bürgerstiftung Leutkirch. In ihr engagieren sich Privatpersonen, Vereine, Unternehmen und Institutionen, die denjenigen helfen wollen, die Hilfe brauchen. Die Lebensbedingungen in Leutkirch sollen nachhaltig verbessert werden, vor allem vor dem Hintergrund wachsender sozialer Probleme und dem zunehmenden Bedarf an Hilfsangeboten für die ältere Generation. Zudem wird sich die Bürgerstiftung Leutkirch in den Bereichen Bildung und Erziehung, Kunst, Kultur, Sport, Natur, Brauchtums- und Heimatpflege, Integration und Völkerverständigung engagieren und Projekte fördern. Grundsätzlich sollen diese Projekte der Entwicklung der Stadt Leutkirch und Umgebung dienen, wobei städtische und staatliche Pflichtaufgaben ausdrücklich ausgeschlossen werden.

Die Bürgerstiftung Leutkirch wurde im Herbst 2013 gegründet und freut sich auf viele Bürgerinnen und Bürger, die sich für die Stadt einsetzen, ob durch finanzielle, ehrenamtliche oder sonstige Unterstützung. Mit Hilfe eines wachsenden Stiftungsvermögens kann sich die Bürgerstiftung nachhaltig und zukunftsorientiert engagieren, Spenden dienen der zeitnahen Realisierung einzelner Projekte.
"Die Welt gehört dem, der heiter nach großen Zielen wandert."
(Ralf Waldo Emerson)

In diesem Sinne ist jeder willkommen, der die Bürgerstiftung Leutkirch voran bringen möchte.

Herzlich Willkommen bei unserer Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu,

Vorstandsvorsitzender Rudolf Dentler

Mir und vielen meiner Freunde und Wegbegleiter war es schon seit Langem ein Anliegen, dass Leutkirch eine Bürgerstiftung bekommt. Gibt es doch auch in unserer Stadt Menschen, welche Unterstützung dringend benötigen. Dies betrifft Kinder und Jugendliche wie ältere Mitbürger gleichermaßen.

Andererseits habe ich gespürt, dass viele Menschen bereit sind, sich einzubringen um zu helfen - sei es mit persönlichem Engagement oder mit Geld- und Sachspenden.

Die Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu bietet somit eine Plattform, auf der sich jeder für andere engagieren kann. Mir persönlich macht diese Aufgabe viel Freude, kann ich das, was ich in meiner beruflichen Laufbahn erfahren habe, hier zum Wohle Aller einbringen.

Ich sehe es als Aufgabe des Vorstands, das Stiftungskapital zu vermehren, um mit diesem dauerhaft zum Wohl der Bürger aus Leutkirch und Umgebung Gutes leisten zu können. Gutes, von dem auch die nachfolgenden Generationen profitieren.

Daher lade ich Sie ein, sich uns anzuschließen - in welcher Form auch immer. Wir versprechen Ihnen, dass wir alles dafür tun, die Leutkircher Bürgerstiftung zu einem Projekt werden zu lassen, das über die Landesgrenzen hinaus eine Strahlkraft entwickelt.

Rudolf Dentler
Vorstandsvorsitzender der Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu

Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle

Die "Mitmachstadt Leutkirch“ lädt alle engagierten Menschen aus unserer Region dazu ein, sich in das gesellschaftliche Leben einzubringen und gemeinsam unsere Stadt in eine gute Zukunft zu führen. Gemeinsam haben wir auf diesem Weg schon viele Erfolge erzielt. Viele Menschen opfern freie Zeit für die gemeinnützige Arbeit in unseren Vereinen, in unseren Kirchengemeinden, im Energiebündnis, in unserem Tafelladen, beim Cinéclub in unserem Kino, für unseren Bürgerbahnhof, bei der Feuerwehr und beim Rotem Kreuz und bei vielen spontanen Aktionen, die ohne zupackende Helfer nicht denkbar wären.

Die Bürgerstiftung schlägt nun ein neues Erfolgskapitel auf. Großzügige Gründungsstifter haben 2013 für einen erfolgreichen Start gesorgt. Durch etliche Spenden und Zustiftungen konnte unsere Bürgerstiftung bereits zahlreiche wichtige Projekte in unserer Stadt unterstützen und dabei viel Gutes tun. Mit Ihrer Hilfe werden wir dies auch in der Zukunft tun können.

Herzlich danke ich allen, die unsere Bürgerstiftung schon unterstützt haben – und denjenigen, die dies in der Zukunft noch machen werden. Allen, die sich im Stiftungsvorstand und im Stiftungsrat ehrenamtlich engagieren und viel Zeit und Herzblut für die gute Sache einbringen, gilt mein besonderer Dank.

Hans-Jörg Henle
Vorsitzender Stiftungsrat