Grundgedanke der Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu

Die Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu ist eine Gemeinschaftseinrichtung von Bürgern für Bürger. Im Rahmen des Stiftungszwecks will sie bürgerschaftliches Engagement und gesellschaftliche Vorhaben fördern, die im Interesse der Bürgerinnen und Bürger der Großen Kreisstadt Leutkirch im Allgäu sind. In der Bürgerstiftung engagieren sich Menschen aus der Stadt und ihren Ortschaften, seien es Privatpersonen, Unternehmen, Vereine oder Banken, um ohne Ansehen politischer und religiöser Zugehörigkeit oder Weltanschauungen das Leben in ihrer Stadt aktiv mitzugestalten. Wer sich bei der Bürgerstiftung Leuktirch im Allgäu beteiligen möchte ist dazu herzlich eingeladen und hat verschiedene Möglichkeiten.

Stiften/Zustiften

1. Zustiftungen in jeglicher Höhe.
Zustiftungen erhöhen das Stiftungsvermögen dauerhaft und werden ertragbringend und sicher angelegt. Das gestiftete Kapital bleibt für immer bestehen, lediglich die Erträge werden für die Förderung von Projekten verwendet.
Ab einem Zustiftungsbetrag in Höhe von 1.000 EUR bei natürlichen Personen und 5.000 EUR bei juristischen Personen werden Sie automatisch Mitglied der Stifterversammlung.

2. Treuhandstiftungen ab einem Wert von 50.000 EUR
Eine Treuhandstiftung ist eine unselbständige Stiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu, die als Treuhänderin die Rechte und Pflichten der Treuhandstiftung wahrnimmt.

3. Stiftungsfonds ab einem Wert von 20.000 EUR
Ein Stiftungsfonds ist eine Zustiftung in das Grundstockvermögen der Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu. Dazu wird sie in der Regel mit einem besonderen Namen versehen, den der Zustifter im Einvernehmen mit dem Stiftungsvorstand festlegen kann. Der Zustifter kann für seinen Fonds einen besonderen Zweck festlegen, welcher aber auch in der Satzung der Bürgerstiftung aufgeführt sein muss.

4. Spenden in jeglicher Höhe
Spenden sind Zuwendungen, die zur zeitnahen Verwendung des satzungsmäßigen Zweckes bestimmt sind. Auch kleine Beträge helfen, unsere Ideen und Konzepte zu verwirklichen.

5. Letztwillige Verfügung
Wenn Sie die Bürgerstiftung Leutkirch im Allgäu in Ihrem Testament als Erbin (insgesamt), Miterbin (zu einem Teil) oder als Vermächtnisnehmerin (für einen bestimmten Betrag oder Gegenstand) einsetzen, so bleibt diese frei von der Erbschaftsteuer (§ 13 ErbStG).

6. Ehrenamtliches Engagement. Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!